Weihnachtsgeschenke für ukrainische Kinder

Honey For Peace

von Alexander Gankin

Beim Verkauf seines ukrainischen Honigs auf Berliner Wochenmärkten möchte Alexander Gankin Spenden für ukrainische Kinder und Familien sammeln, die zu Binnenflüchtlingen geworden sind

Vor allem zu Weihnachten sollen Kinder für einen Moment die Schrecken des Krieges vergessen und sich über ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk freuen!

Die Idee, den ukrainischen Honig in Deutschland zu verkaufen, kam Alexander Gankin mit dem Beginn des Krieges gegen die Ukraine. In den ersten Wochen des Krieges half der Berliner am Hauptbahnhof ukrainische Flüchtlinge zu versorgen. Das Leid der Menschen zu sehen hat ihn sehr bewegt, aber eine Geschichte hat ihn inspiriert. Eine Ukrainerin erzählte, dass sie ihren Bienenstock zu Hause lassen musste. Honig ist in der Ukraine fast ein heiliges Produkt, dachte sich Alexander damals, und ist zudem auch von sehr hoher Qualität.
Alexander begann nach Lieferanten zu suchen, was nicht immer einfach war – einige der Imker zogen an die Front, um ihr Land zu verteidigen, andere verloren ihre Häuser und Autos oder fanden kaum Benzin, um zu tanken.
Doch selbst unter Kriegsbedingungen fanden die Menschen einen Ausweg und Alexander erhielt eine erste Charge – fünf Honigsorten. Am meisten ist er auf den Berghonig stolz, der in den Karpaten gesammelt wird.

Als Alexander dann begann, den ukrainischen Honig in Berlin in der Markthalle 9 und am Wochenmarkt am Kollwitzplatz zu verkaufen, stellte er schnell fest, dass die Kunden immer wieder nach der Ukraine fragten und auch helfen wollen.

Deshalb startet Alexander nun zusammen mit WE AID eine Spendenaktion zu Weihnachten. Er möchte Spenden für Kinder der Binnenvertriebenen sammeln und sie zu Weihnachten beschenken. Auch möchte er Freiwillige unterstützen, insbesondere von der Stiftung „Step to Hope“ in Dnipro. Die Stiftung bringt Hilfsgüter in die Regionen Saporischschja, Donezk und Luhansk, wo die Menschen unter heftigem Beschuss leben, oft ohne Gas, Strom und Netzempfang. Nicht selten müssen sie ihr Essen auf offenem Feuer kochen.

WE AID steht Alexander gerne zur Seite und unterstützt die Spendensammlung und den Versand in die Ukraine. Gemeinsam mit Oleksandr möchten wir, dass seine Kunden in der kalten Vorweihnachtszeit köstlichen ukrainischen Honig genießen und einen Beitrag zur Unterstützung der Ukrainer*innen leisten. Mit diesen Geldern erhalten Familien aus den Grenzgebieten die dringend benötigte Hilfe im Winter. Und darüber hinaus erhalten Kinder Weihnachtsgeschenke – denn wann ist die Zeit besser, um Wärme und Unterstützung zu spenden?

Jetzt spenden
American Express Discover Visa MasterCard
Banküberweisung
Spendenbescheinigung
© 2022 WE AID