Benefit in favour of the organisation "Help For Ukraine"

Benefizkonzert Thelemann-Savoniuk

von Hanna Savoniuk, Stefan Thelemann

Musik und Kunst existieren unabhängig von Zeit und Politik und Kultur reagiert auf Veränderungen. Als Musiker haben wir das Bedürfnis, Musik zu schaffen, ihr Leben zu verleihen und durch Musik zu dieser Welt zu sprechen.

„Musik ist Gesang der Welt über sich selbst.“
Valentin Silvestrov


NEWS:

NEUES BENEFIZKONZERT 22.06.2024:
17:00 UHR– Christuskirche, Berlin-Oberschöneweide, Firlstraße 16, 12459 Berlin

NEUES BENEFIZKONZERT – 2024/ 06/ 22 – Initiative Theleman Savoniuk performing pieces by George Gershvin, Ravel and more in Berlin supported by WE AID


Musik ist in uns und sie kann die Welt um uns herum verändern.

Das klingt idealistisch, ist aber bei genauerem nachdenken ohne weiteres nachvollziehbar. Eine Welt ohne Musik wäre nicht so, wie wir sie kennen.

Egal in welchem Land und in welcher Situation wir uns befinden.

Das Ziel unseres Musikprojektes ist, die Zuhörer zu bereichern und zusätzlich mit den Spenden Menschen zu helfen, welche vom Krieg mit Russland betroffen sind. Wir möchten durch die Konzerte und ihre Einnahmen Menschen Hoffnung auf ein besseres Leben geben und dazu beitragen, die körperliche und geistige Gesundheit von Menschen wiederherzustellen, die schreckliche Kriegsereignisse erlebt haben.

Vielleicht hilft es ihnen, Hoffnung zu bekommen: das Leben geht auch nach Zerstörung, Verletzung und Traumata weiter.

Musik ist im menschlichen Leben von unschätzbarem Wert. Sie kann heilen, wiederherstellen und ermutigen. Musik überwindet Distanzen und vereint. Deshalb danken wir unseren Zuhörern für die Möglichkeit, an der Genesung und Rehabilitation ukrainischer Soldaten und Zivilisten beizutragen.

Ihr Geld hilft, nicht nur Körper, sondern auch Seelen zu heilen.

Unser Projekt „Thelemann-Savoniuk“ entstand, während in der Ukraine Krieg herrscht und die Konzerte sollen den Wunsch nach einem Europa frei von Aggressionen ausdrücken.

In den Programmen spielen wir Musik verschiedener Epochen und Stilrichtungen. Auch ukrainische Musik spielt eine besondere Rolle, als Symbol für den Klang von neuer Freiheit.

 
Benewfizkonzert Trumpet meets Piano – Thelemann Savoniuk

 
Der Trompeter Stefan Thelemann lebt seit 30 Jahren in Berlin, ist engagiert im Bundespolizeiorchester Berlin und spielte in zahlreichen weiteren Musikprojekten und verschiedensten Besetzungen.

Die Pianistin, Komponistin und Musikwissenschaftlerin Dr. Hanna Savoniuk lebt seit Sommer 2022 in Woltersdorf bei Berlin. Zuvor lebte sie in Kyiv als erfolgreiche Musikerin und Pädagogin.

Spenden im Rahmen des Konzerts vom 22. Oktober 2023 gehen der Organisation Help For Ukraine zu Gute.

 
Benefit concert Trumpet meets Piano – Thelemann Savoniuk

 

NEWS: Nehmen Sie für einen Moment Platz mit uns in dieser Kirche – das Video zum ersten Benefizkonzert ist da. Drei Minuten wunderbare Performances – Gershwin, Ravel und herrliche Eigenkompositionen von Herrn Thelemann und Frau Dr. Savoniuk, die auch Pädagogin ist und einige Zeichnungen ihrer Schüler*innen mitbrachte, in unserem youtube-Channel unter

https://www.youtube.com/watch?v=ZwajxVE4UUg

A short video with impressions of the BENEFIT CONCERT - 3 minutes Gershwin, Ravel, Thelemann & Savoniuk. Take a seat with us and enjoy!

Sie können die Initiative übrigens 24/7 hier auf ihrer WE AID Seite unterstützen. Vielen Dank für Ihre Spenden! Und: Vielleicht laden Sie die beiden ja in Ihre Venue, Ihr Festival, Ihre TV-Sendung oder Radioshow ein? Live sind sie ein Erlebnis. Und tun dabei gleichzeitig Gutes. Gemeinsam mit Ihnen.

 

Jetzt spenden
American Express Discover Visa MasterCard
Banküberweisung
Spendenbescheinigung
© 2022–2024 WE AID