Unterstützung von Inklusionsprojekten durch Crowdfunding

Crowd Bash

von Startnext & circular economy fashion startup Kleiderei Berlin
Webseite

Wir als Startnext wollen zeigen, welche Kraft und welche Möglichkeiten Crowdfunding hat.

Crowdfunding schafft positiven, sozialen Impact. Mit dieser Message wollen wir alle erreichen, die an eine nachhaltige und gemeinsame Zukunft glauben und bereit sind, diese aktiv zu gestalten. Die am häufigsten über Startnext finanzierte Kategorie ist die Musik, die wir mit dieser Kampagne und dem “Crowd Bash” Event am 21.06.2023 im Rahmen der Fête de la Musique in der Berliner Kleiderei feiern wollen.

Das Event soll sowohl den 1. Geburtstag der Kleiderei Berlin, die über Crowdfunding finanziert wurde, als auch das Crowdfunding und die Musik an sich feiern. Damit diese für alle Menschen barrierefrei zugänglich ist, unterstützen wir mit den Einnahmen den Handyclapped e.V.

Ziel ist die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen. Und zwar als Künstler:innen und Publikum.

KLEIDEREI BERLIN circular economy fashion startup portraied within ZDF national TV magazine

Die KLEIDEREI BERLIN wurde während der Crowdfundingphase auch vom ZDF Fersehen innerhalb eines Beitrags zu Fastfashion, Müllvermeidung und Circular Economy portraitiert, absolut sehenswert:
https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-textilmuell-100.html#xtor=CS5-4by

Mehr Info
Webseite
Jetzt spenden
American Express Discover Visa MasterCard
Banküberweisung
Spendenbescheinigung
© 2022–2024 WE AID